Der LIVINGNESS Kompass

Das Leben von A – Z

  • 1 Stunde
  • 10 Euro
  • Online

Beschreibung

Lebensweise | Selbstbestimmung | Meister des eigenen Lebens | Körperintelligenz | Inneres Wissen mit Alex Braun und Gastdozenten Die Workshopreihe LIVINGNESS-Kompass weckt Bewusstsein und zeigt praktische Wege auf für eine Haltung und Lebensweise, die jeden Menschen darin unterstützt eigenverantwortlich und selbstbestimmt zu leben. Im Fokus stehen lebensrelevante Themen von A bis Z aus allen Bereichen unserer Alltagsrealität. Erst wenn wir die Realität verstehen, in der wir leben, können wir das Leben meistern, also Meister unseres eigenen Lebens sein und entsprechend auch anderen dabei behilflich sein. Nur dann leben wir das Leben und werden nicht vom Leben gelebt. Livingness bezeichnet eine Lebensweise, die dem eigenen inneren Wegweiser entspringt, der uns mit Gewissheit zeigen kann, was wahr und stimmig ist. Anstatt Fragen, Probleme und die Gestaltung unseres Lebens allein vom Kopf, mit erlerntem Wissen oder Bauchgefühl anzugehen, können wir Kontakt machen mit der Intelligenz unseres Körpers und unserem inneren Wissen. Auf dieser Grundlage können wir Erkenntnisse gewinnen und Entscheidungen treffen, die unserem wahren Wesen entsprechen und im umfassenden Sinne unterstützend sind für uns und andere. Der LIVINGNESS-Kompass findet in verschiedenen Formaten statt, an verschiedenen Ort deutschlandweit, und covid-bedingt derzeit vor allem Online. Die Themen werden als eine Mischung aus Präsentation, Diskurs, Selbstreflexion und praktischer Erfahrung aktualisiert. Zyklus Selbstfürsorge & Sensibilität Selbstfürsorge entspringt einer selbstliebenden Absicht oder Haltung und setzt diese dann in praktische Aktivitäten um. Mit Selbstfürsorge entwickeln wir einen Sinn für Verantwortung, zuerst für uns selbst und nach und nach für alle und alles um uns herum, da wir zunehmend erkennen, dass unser Befindens- bzw. Seinszustand unweigerlich Einfluss hat auf unser Umfeld. Daher ist Selbstfürsorge ein wesentlicher Schritt und ein beständig sich vertiefendes Element der Evolution. Selbstliebe und Selbstfürsorge sind natürlicher Ausdruck unserer Sensibilität und würdigen diese. Und so bilden diese 3 Qualitäten einen sich nährenden Kreislauf, in dem wir uns stetig vertiefen hin zu unserem wahren Wesen. TERMINE 2021 TEIL 1 Selbstfürsorge | 26. Oktober 2021 TEIL 2 Selbstliebe |16. November 2021 TEIL 3 Sensibilität |7. Dezember 2021 DAUER: 60 Minuten - online ZEIT: 19.00 – 20.00 Uhr KOSTEN: 10,00 Euro pro Termin (einzeln buchbar)

Kontaktangaben

+49 221 8016548

info@gesundheit-philosophie-leben.de

Mozartstraße 11, 50674 Köln, Deutschland