GPL Programm von A – Z

 

Inhalt

Bin ich schön?

Workshop für Frauen und Männer allen Alters mit Rachel Andras

Lifestyle |  Philosophie |  Psyche |  Gesellschaft

Wir wachsen mit Bildern, Ideen und Erwartungen über Schönheit auf und unser Selbstwertgefühl ist stark von unserer Wahrnehmung von Schönheit bestimmt ­– sei es in dem ewigen Versuch das angestrebte Ideal zu erfüllen oder in der endlosen Rebellion gegen den Körperkult; es ist immer unser Körper der sich dem ‚falschen Ideal’ beugen muss und letztendlich nicht in seiner wahren Schönheit strahlt.

Liegt Schönheit wirklich im Auge des Betrachters? Was bedeutet denn „Schönheit kommt von Innen“ und hat innere Schönheit wirklich nichts mit dem Äußeren zu tun? Was ist denn eigentlich Ausstrahlung und warum soll ich denn überhaupt schön sein? Was ist Schönheit eigentlich? Und..... Wie gehe ich mit Bewertung, Vergleich und Neid um, wenn ich ‚schöner’ bin als eigentlich erlaubt? 

Zeit: 2 Stunden

Präsentiert und begleitet von: Rachel Andras, Gender Expertin und Sozialpädagogin

Nächster Termin: wird hier bekannt gegeben.

Wenn Sie informiert werden möchten, schreiben  Sie uns: info@gesundheit-philosophie-leben.de

 

Der Fisch, der nicht nass wird

Meditation für den Alltag

Entspannung und Vertiefung | Lebensqualität | Alltag | Life-Work-Balance

Meditation, obgleich als positiv angesehen, wird oft nicht so praktiziert, dass sie ihren wahren Nutzen entfaltet. Das kann an der eigenen Einstellung, der Art und Weise oder der Meditation selbst liegen, die nicht zu leisten vermag, was sie verspricht.

 

Meditation fängt an mit Absicht, und mit Absicht geschieht Ausrichtung. Alles danach ist der Weg, welcher die Absicht Wirklichkeit werden lässt und schließlich hinführt zu dem, worauf man sich ausgerichtet hat. Das will mit Klarheit und weisem Verständnis geschehen, um sicher zu stellen, dass das Ergebnis wahr, harmonisch und im tiefsten Sinne bereichernd ist.

 

Der Fisch, der nicht nass wird, beschreibt die Möglichkeit, man selbst zu sein, zentriert und weitestgehend unberührt von den Unwägbarkeiten des Lebens – oder anders gesagt, sein Leben zu leben und nicht vom Leben gelebt zu werden.

 

Meditation für den Alltag und im Alltag ist einfach, pragmatisch und wirksam. Sie bleibt nicht der besondere Moment der Besinnung, sondern wird zum Instrument und Begleiter inmitten des Lebensalltags – sozusagen Meditation To Go.

 

Dieser 45-minütige Online-Kurs vermittelt Ihnen sowohl ein solides Grundverständnis für die Prinzipien der Meditation als auch die praktische Anleitung der Gentle Breath Meditation (Meditation des Sanften Atems), die sie danach selbst anwenden und praktizieren können.

 

TERMINE 2021

Do 11. März 2021 | Do 8. April 2021 | Do 6. Mai 2021
Weitere Folgetermine werden hier veröffentlicht

Meditation mit Alex Braun

Dauer: 45 Minuten - online

Zeit: 19.15 – 20.00 Uhr

Kosten: 10,00 Euro pro Termin

bei Wiederholung 5,00 Euro

Anmeldung: info@gesundheit-philosophie-leben.de

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Paypal Rechnung. Wir schicken Ihnen dann einen Link für die Kommunikationsplattform Zoom zu.

Bezahlung: Paypal

 

Fake!

Die Geschichte einer Täuschung - Moderierte Vorträge mit anschließender Gesprächsrunde

Gesellschaft | Medien | Fake News | Deep Fake

TEIL 1

Deep Fake - Was ist noch wahr?

Mit Iris Pohl und René Schumann

TEIL 2  

Fake Diskussionen - Was ist noch wahr?

Mit Klaus Winkels

Immer wieder laufen Themen durch die öffentliche Diskussion, bei denen die Wahrheit nur scheinbar eine Rolle spielt. Meist geht es um die Herrschaft über bestimmte Begriffe, und sicher haben Worte eine prägende Bedeutung. ‚Fake news‘ und ‚alternative Fakten‘ zeigen, wie beliebig oft der Umgang mit Wahrheit ist. Aber diese Beispiele sind banal, die Lügen sind offensichtlich. Schwieriger wird es, wenn ursprünglich wertvolle Begriffe durch Missbrauch diskreditiert sind. (...)  Mehr

TEIL 3  

Fake Beauty - Was ist noch wahr?

Mit Rachel Andras

TEIL 4 

Fake Gender - Was ist noch wahr?

Mit Rachel Andras

Termine: werden hier bekannt gegeben.

Wenn Sie per Email informiert werden möchten, schreiben  Sie uns: 

info@gesundheit-philosophie-leben.de

Bildschirmfoto 2020-01-28 um 19.21.16.pn
 

Emotional Essen

Vortrag und persönliches Programm in 4 Teilen mit Alexander Braun

Lifestyle | Gesundheit |  Psychologie | Selbstfürsorge

TEIL 1  

Essen & ErinnerungWie Speisen und Stimmungen unserer Kindheit unsere Beziehung zum Essen prägen

 

TEIL 2  

Hungert die Seele, dann frisst der LeibÜber die Kunst der Selbstmedikation von Doping bis Narkose 

TEIL 3  

Ich bin, was ich esseIdentität und die Nahrung hinter der Nahrung

TEIL 4  

Soul Food neu definiert Essen für einen seelenvollen Lebensstil

Termine der nächsten Kursreihe:

in Planung

Ort: Zur Zeit als online Veranstaltung

Zeit: 18 – 19.30 Uhr

Kosten: 10,00 Euro / pro Termin

Anmeldung/Anfragen: Bitte bei Alexander Braun

info@gesundheit-philosophie-leben.de

 

Frau sein im Alter

Regelmäßige offene Gesprächsrunde mit Cornelia Otten und Ester Altmiks

Frauen | Gesundheit | Werte | Alter | Weiblichkeit | Schönheit | Wahre Natur | Freude

Alt werden - wie wir wollen und nicht wie wir sollen. Was bedeutet es eigentlich, älter zu werden, welche Vorstellungen von Alter haben uns geprägt und leiten uns noch heute? Gesundheit und Krankheit stehen hier offenbar an erster Stelle.

Oft ängstigt uns die Vorstellung vom Alter, weil wir damit überwiegend Negatives verbinden.

 

Wir gehen der Frage nach, muss das so sein und stimmt das eigentlich? Bedeutet älter werden und Alter nicht viel mehr, als dass Dinge zu Ende gehen, wir etwas „verlieren“?, wie z.B. Attraktivität, ,Weiblichkeit, Partnerschaft, und und und …)?

Wir treffen uns in offener Runde, um uns gegenseitig zu inspirieren, gemeinsam das Feld der vielfältigen Möglichkeiten im Älter-Werden und -Sein zu erforschen. Uns den Schätzen widmen, den alterslosen Schönheiten, all dem, was das festgefahrene Bild vom Alter sprengt und Raum gibt für das Gold des Alters. Die Freude, das zu entdecken ist ansteckend, viral könnten wir sagen : ).

 

Wie schön ist es, wenn junge Menschen uns so erleben als ihre Zukunftsvision.

Die ersten beiden Termine 2021 werden insbesondere das Thema Meno - Pause berücksichtigen.

INNEHALTEN - versus Pausieren

Was bedeutet das eigentlich für uns?

nicht nur in den Wechseljahren…

TERMINE 2021

10. Februar 2021 | 19. Mai 2021

25. August 2021 | 24. November 2021

Ort: Online Veranstaltung

Zeit: 18 – 19.30 Uhr

Kosten: Online kostenfrei

Anmeldung: bitte bei Cornelia Otten

praxis.otten@gmail.com 

Frau sein im Alter_2021.jpg
20140614-IMG_2466.jpeg

Kommunikation in Beziehungen

Zuhören, Verstehen, Reden | Workshop-Reihe in 8 Teilen mit Miike Keppler

Lifestyle | Philosophie | Psyche | Gesellschaft

In Kooperation mit der Akademie für Coaching, Gesundheit und Führung bieten wir in dieser 8-teiligen Workshop-Reihe an einem regelmäßigen Abend-Termin (19.00 h – 21.00 h) für zwei Stunden Gelegenheit zum Erlernen von grundlegenden Kommunikationsmodellen und -techniken.     

 

Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit zum persönlichen  

Austausch und wenden die Grundregeln angemessener und fruchtbarer Kommunikation direkt an.  

 

Von Woche zu Woche ist es möglich, die eigenen Erfahrungen im Umsetzen des Gelernten zu teilen, ein Feedback zu erhalten und den eigenen Kommunikationshorizont zu erweitern.

Parallel zu der Workshopreihe finden über den gesamten Zeitraum begleitende 1-stündige Kleingruppensitzungen im Wechsel mit den Präsenz-Veranstaltungen statt, so dass die Teilnehmer einen wöchentlichen Termin haben.

Co-Lab-Cycle ist eine strukturierte Gruppenarbeitsmethode für Gruppen bis zu 6 Teilnehmenden, die ein gemeinsames Thema entwickeln und bearbeiten. Hierfür steht diesen eine Online-Kommunikations-Plattform zur Verfügung und ein Arbeits- und Moderationsleitfaden. Die Gruppen arbeiten selbstorganisiert und die Ergebnisse der Gruppen-arbeiten können im Anschluss wieder in die gesamte Arbeits- und Lerngruppe eingebracht werden.

Die nächsten Termine:

13.04.2021  TEIL 1  Die wahre Botschaft

27.04.2021  TEIL 2  Am Du zum Wir werden

11.05.2021  TEIL 3  Vertrauen in die Kommunikation bringen

25.05.2021  TEIL 4  Ego vs. Duo !

08.06.2021  TEIL 5  Partner oder Kinder – wer kommt zuerst?

22.06.2021 TEIL 6  Beziehung oder Arbeit – was ist wichtig?

06.07.2021 TEIL 7  Familienbeziehungen – meine Familie und ich

20.07.2021 TEIL 8  Mehr als zwei ist eine Gruppe

Ort: Online-Veranstaltung

Zeit: Mittwochs von 19.00 – 21.00 Uhr (alle 14 Tage)

Kosten: 20 Euro pro Person und Termin
Voraussetzungen: keine

Ziel: Die Teilnehmenden lernen Kommunikations-techniken in unterschiedlichen Lebenszusammen-hängen beziehungsförderlich einzusetzen.

 

Anmeldung: bitte bei Miike Keppler

mk@akademie-cgf.de

 

 
 

Lebens-Werte
Kurs-Reihe in 4 Teilen mit Alexander Braun
Lifestyle | Psychologie | Philosophie

Werte bestimmen unsere moralische Orientierung, Meinung, Sicht- und Erlebnisweise und wie wir uns im Leben fühlen und zurechtfinden.

 

Oft sind uns diese Werte gar nicht bewusst, sondern erscheinen selbstverständlich, normal eben. Viele Werte sind übernommen, andere aus verschiedenen Gründen selbst gewählt.

Doch wenn wir uns unser Wertesystem einmal genau anschauen, werden wir feststellen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt.

Für unsere Lebensqualität und um einfach sein zu können, wer wir wirklich sind, ist es entscheidend, falsche Werte auszusortieren und wahre Werte zu wählen. So lässt sich ein lebenswertes Sein etablieren.

 

Diskussion & Reflexion zu Wert und Werten

TEIL 1  Die Richtig/Falsch Misere

TEIL 2  Das Streben nach Perfektion

TEIL 3  Von heiligen Kühen und falschen Göttern

TEIL 4  Oh stille Nacht – Die Hoffnung auf Frieden und Familie

Termine für die nächste Kursreihe:

Werden hier bekannt gegeben

Wenn Sie informiert werden möchten bitte schreiben Sie uns an info@gesundheit-philosophie-leben.de

Ort: Online-Veranstaltung

Zeit: Dienstags 18.30 – 20.00 Uhr

Kosten: 40,00 Euro für alle 4 Teile

Anmeldung: Bitte bei Alexander Braun

info@gesundheit-philosophie-leben.de

 

Sterben als Teil des Lebens
 

Offene Gesprächsrunde mit Cornelia Otten, Carmen Neuhausen und Stefanie König


Leben | Sterben | Tod | Loslassen |  Abschied nehmen |  Sterbekultur |  Religion

Die Endlichkeit ebenso wie die Unendlichkeit sind Aspekte des Lebens, in deren ,Gegenwart' sich das Leben tiefer betrachten lässt und eine Weite erfährt, die über das bloße Menschsein hinausgeht. 

Wir leben, lieben und lernen in Zyklen. Diese Erfahrung und das Eingebunden sein in einen größeren Kontext sind Themen, denen die Initiative ,Leben und Tod' in verschiedenen Formaten Raum gibt. 

Die Veranstaltung ,Sterben als Teil des Lebens' ist eine offene, moderierte Gesprächsrunde, in vertrauensvollem Rahmen, in der die Teilnehmer das Sterben als ein Aspekt ihres Lebens betrachten und sich darüber austauschen können.

TERMINE 2021

17. Februar 2021 | 28. April 2021

29. Sept. 2021 |  3. November 2021

Online Veranstaltung: Via Zoom

Zeit: 18.00 Uhr

Kosten: keine Kosten

Anmeldung: bitte bei Cornelia Otten 

praxis.otten@gmail.com 

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zoom Link, mit dem Sie sich in das Treffen einwählen können.

 
Sterben-als-Teil-des-Lebens-2021.jpg
IMG_4406.jpg

Und was isst du?
 

Ernährung ohne Gluten, Milch und Zucker - Tipps und Austausch mit Sandra Schneider


Ernährung | glutenfrei | laktosefrei | zuckerfrei | Ernährungsumstellung

Sich gluten- milch- und zuckerfreie zu ernähren, kann lecker, bunt und nahrhaft sein. Tipps & Austausch mit einer langjährigen ‚Weglasserin‘.

 

Ein paar Minuten Genuss im Mund ist sehr verlockend, doch so manches macht den Körper schon kurz danach schwer, müde und dumpf. Da darf man sich fragen, ob das die Sache wert ist und warum wir dennoch Sachen zu uns nehmen, die uns nicht guttun?

 

Es geht hier nicht darum, einer bestimmten Diät oder Idee zu folgen, sondern zu lernen auf den eigenen Körper zu hören und die ein oder andere Inspirationen zu bekommen, wie man seine Ernährung umstellen kann, ohne dass das langweilig wird oder uns zu sehr herausfordert im Alltag.


Was auch immer Ihre Motivation ist, vielleicht möchten Sie einfach mal ausprobieren, Gluten oder Milchprodukte wegzulassen oder Sie müssen ihre Ernährung umstellen, weil Nahrungsmittelunverträglichkeiten es erforderlich machen. Vielleicht haben Sie noch nicht tatsächlich angefangen etwas zu verändern und brauchen Unterstützung beim Einstieg oder Sie praktizieren das ein oder andere schon eine Weile und versprechen sich von unserer Runde noch ein paar bereichernde Feinheiten. Wie auch immer:  Sie sind herzlich willkommen.

Die Leiterin der Runde Sandra Schneider über sich selbst:

"Seit mehr als 10 Jahren esse ich gluten- und milchfrei, sowie zucker- und salzfrei. Es gibt auch noch manch anderes, das ich nicht esse, wie z.B. Hefe, Pilze oder frischen Koriander, und dennoch koche & esse ich sehr gerne – und das vielseitig, bunt und sehr schmackhaft!"

 

Die eigene Ernährung umzustellen, kann eine große Herausforderung sein. Ich unterstütze Sie gerne mit Tipps & Tricks, damit das ‚Weglassen‘ des momentan Gewohnten nicht zur Qual, sondern zur Freude wird, Neues zu entdecken und zu genießen.

 

 

Rezept-Inspirationen finden Sie unter:

www.und-was-isst-du.de

Termine 2021:

auf Anfrage

Ort Online-Veranstaltung 

Zeit auf Anfrage

Kosten keine

Anmeldung/Anfragen bitte bei Sandra Schneider 
sandra@onherway.de

 

Was nützt, was schadet dem Darm?
 

… und wie bleibt er gesund? Vortrag und Gespräch mit Carmen Neuhausen und Cornelia Otten


Darmgesundheit | Gesundheit | Psyche | Immunsystem | Emotionen

Die Veranstaltung wird mit einem Impulsvortrag eingeleitet, bei dem es darum geht, dass der Darm viel mehr ist als ein Verdauungsorgan.

 

Auch Beschwerden wie beispielsweise Allergien, Kopfschmerzen und Müdigkeit können durch einen nicht intakten Darm mit verursacht werden.

In der anschließenden Gesprächsrunde tauschen

wir uns darüber aus, wie wir den Darm als Schlüsselorgan für die Gesundheit nutzen können.

TERMINE 2021

14. April 2021 | 01.September 2021

Ort: Online Veranstaltung

Beginn: 18 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: bitte unter 0221 120 67 07 oder praxis@carmen-neuhausen.de 

 

GESUNDHEIT PHILOSOPHIE LEBEN e.V.

Mozartstr. 11

50674 Köln

info@gesundheit-philosophie-leben.de

Telefon: +49 (0)221 801 65 48

VORSTAND: Alexander Braun, Klaus Winkels

GESUNDHEIT PHILOSOPHIE LEBEN e.V.

widmet sich der umfassenden Gesundheit und persönlichen sowie gesellschaftlichen Entwicklung

des Menschen.