GPL People Koln

GESUNDHEIT PHILOSOPHIE LEBEN e.V. widmet sich der umfassenden Gesundheit

und persönlichen sowie gesellschaftlichen Entwicklung des Menschen.

Dazu veranstalten wir Kurse, Vorträge und Workshops zu einer Vielzahl von Themen

rund um Gesundheit, Lifestyle und gesellschaftliches Miteinander.

Gesundheit Philosophie Leben

GPL

Gesundheit

eine Lebensweise

Über die körperliche und emotionale Unversehrtheit, Funktionsfähigkeit oder das Wohlbefinden hinaus ist Gesundheit auch persönliche und gesellschaftliche Evolution. Diese ist in uns angelegt und wird von uns entweder gefördert oder gehindert. 

 

Ohne die beständige Entwicklung hin, zu wer wir wirklich sind, als Mensch und als Gemeinschaft, ist tatsächlich alles nichts. Gesundheit, Heilung und Lebensentfaltung gehen Hand in Hand; in diesem Sinne ist Gesundheit eine Lebensweise.

Gesundheit ist nicht alles,

aber ohne Gesundheit ist

alles nichts.

Arthur Schopenhauer 

Philosophie

in Kommunikation mit dem größeren Ganzen

 

 

Jeder Mensch ist Philosoph, wir alle haben Ansichten und Prinzipien, die unsere Sicht- und Handlungsweise prägen und wesentlich unsere Lebensqualität mit gestalten.

Sich in den Gesamtzusammenhängen zu erkennen und als Teil des Ganzen zu verstehen, der mit allen anderen Teilen unweigerlich verbunden ist, verändert die Perspektive und Lebenshaltung. Es bringt eine lebendige und pragmatische Alltagsphilosophie hervor, ein Verstehen, Erleben und Denken, das alle Aspekte des Lebens berücksichtigt und unseren Handlungen und Bewegungen im Leben Orientierung gibt.

Wir sind in ständiger Kommunikation mit den Prinzipien, Gesetzen und Zyklen unserer Lebenssphäre und lernen so, im Einklang mit uns und dem Ganzen zu sein. 

Leben

das Eine in allem

 

Das Leben nahtlos zu leben ist eine Kunst, die es wert ist, erlernt zu werden. Für gewöhnlich fragmentieren wir unser Leben in Bereiche wie Arbeit, Familie, Einkaufen, Freizeit, Urlaub, Sport, Schlaf etc., was mit Vorlieben und Abneigungen, Aufs und Abs einhergeht. 

Nahtlos zu leben meint, im Fluss zu sein, in einem Leben ohne Übergänge, in dem wir selbst die Konstante sind, unbewegt von außen, aber gleichmütig und erfüllt im Inneren. 

Das erlaubt uns, in allen Lebensbereichen gleichermaßen gelassen und präsent zu sein und bringt eine reiche Lebensqualität hervor, die sich beständig vertieft und andere gleichermaßen inspiriert und unterstützt. 

 

Es ist das Eine Leben, das uns heil und vollständig sein lässt.

Sandra-in-der-Natur.jpg